Trailrunning-Szene.at ON TOUR

Trailrunning ist nicht nur eine neue Trendsportart, sondern fordert den gesamten Bewegungsapparat heraus.  Wichtig ist daher ein Produkt zu finden, auf das man sich voll und ganz verlassen kann.

Während der Steiermark-Tour wurde ACTIVATE getestet und hat überrascht. Neben einer plötzlichen Steigerung der Konzentrationsfähigkeit hat unser Produkt außerdem durch gute Verträglichkeit überzeugt. Warum es unter anderem konzentrationsfördernd wirkt, wurde im folgenden Testbericht genau unter die Lupe genommen:

  

Vor unserer Steiermark Tour (wir berichten im aktuellen Magazin darüber) haben wir von Arthrobene eine Probepackung ‚Activate‘ bekommen. Das sind kleine, einzeln verpackte Sticks, die man im Training, auf Touren und bei Rennen einfach in den Rucksack stecken kann. Die Einnahme ist mit und ohne Wasser möglich.
In einem Stick stecken zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe, von Vitamin C über Vitamin B12 bis hin zu Zink und Magnesium.

„Volle Leistung, jederzeit und überall“, so wirbt Arthrobene.

Gewicht
Ein Stick wiegt 6,5 g, das ist im Rucksack nicht spürbar.

Verträglichkeit
Das ist immer so eine Sache, speziell wenn Magnesium dabei ist, bin ich skeptisch. Am zweiten Tag unserer langen Tour war ich allerdings unheimlich müde und dachte: Was soll’s, es kann ja nicht schaden. Also nahm ich einen Stick, dazu einen Schluck Wasser und wartete ab. Eine schöne Überraschung: Der Magen war nicht beleidigt und speziell die Konzentration verbesserte sich.

Warum ist das so?
Erst nach unserer Tour (150 km in 3 Tagen) beschäftigte ich mich mit den Inhaltsstoffen auf der Seite des Herstellers.

  • Biotin, Magnesium, Mangan, Niacin, Pantothensäure, Vitamin C und Riboflavin, B6, B12 und Thiamin sorgen für den optimalen Energiestoffwechsel.
  • Oxystorm: ein natürlicher Radikalfänger aus Amaranthextrakt
  • Magnesium und Kalium helfen der Muskelfunktion.
  • Magnesium hält den Elektrolythaushalt im Gleichgewicht.
  • Kalium hält den Blutdruck im grünen Bereich.
  • Thiamin steuert zur normalen Herzfunktion bei
  • Mangan, Riboflavin, Vitamin C und E sowie Zink leisten einen Beitrag zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress.
  • Die Vitatmine C, B6, B12, Niacin, Riboflavin und Magnesium verringern Müdigkeit und Ermüdung.
  • Vitamin C trägt zur Kollagenbildung für eine normale Funktion der Knorpel, Knochen und Blutgefäße bei.
  • Arthrobene Sport ist außerdem ohne Zuckerzusätze und natürlich frei von Dopingsubstanzen.

Verzehrempfehlung der Herstellerseite

  • Vor oder während der sportlichen Aktivität einen Stick zu sich nehmen.
  • Den Stick an der Markierung aufreißen, das Granulat langsam im Mund zergehen lassen und anschließend schlucken.
  • Der Inhalt ist auch in Wasser auflösbar.
  • Um die empfohlene Tagesverzehrmenge nicht zu überschreiten, sollte maximal ein Stick pro Tag konsumiert werden.

Preis
€ 22,95 für eine Packung mit 18 Sticks, das beträgt € 1,28 pro Stick.

Fazit
Arthrobene Sport Activate ist ein Produkt, das wir mit gutem Gewissen weiterempfehlen können. Das Preis/Leistungsverhältnis und vor allem die Qualität der Inhaltsstoffe in Kombination mit der guten Verträglichkeit haben uns auf jeden Fall überzeugt!

Originalquelle und Copyright:
http://www.trailrunning-szene.at/testbericht-arthrobene-sport/

< Zurück